Springe zum Inhalt

Datum:27.10.2021
Thema:Obsalim: Fütterungsbewertung anhand von Kuhsignalen. (Referent: Dr. med. vet. Christophe Notz, FiBL)
Ort:Betrieb von Thomas Schnider
Escherheim 4,
8717 Benken
Zeit:10:00 - 15:30
Mittagessen:Mittagessen aus dem Rucksack, ein Grill steht zur Verfügung.

Um das gemeinsame Zusammensein und den Austausch untereinander zu fördern findet dieses Jahr der erste Grillsonntag statt.

Datum:05.09.2021
Themen:Es ist eine offene Veranstaltung ohne Rahmenprogramm, dafür gemütlich und mit der Familie.
Ort:Betrieb von Hugo Jung,
Oeggenringen, 6274 Eschenbach
Zeit:ab 11:00
Mittagessen:Jeder nimmt seine Verpflegung selber mit. Getränke können zum Selbstkostenpreis bezogen werden. Grillmöglichkeit vorhanden.

Damit wir +/- wissen wie viele kommen, bitten wir um eine Anmeldung bis am Freitag 27. August 2021 an Peter Trachsel: 079/276 70 42 oder trachsel.peter@yetnet.ch.

Absage

Die geplante Frühlingstagung der IG Weidemilch vom 21. April 2021 wird NICHT durchgeführt. Die Ergebnisse vom Versuch Ammentränke vs Eimertränke sind noch nicht ausgewertet. 

Dieses Thema wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgegriffen.

Ersatzveranstaltung

Datum:06.05.2021
Themen:Produktion von Weidemilch unter erschwerten topografischen Bedingungen, Düngung der Weideflächen mit Hofdünger, Rasse Simmentaler
Ort:Betrieb von Adrian und Beat Gerber,
Vorder Giebel 615, 3552 Bärau
Zeit:Eintreffen ab 09:45
Beginn 10:00
Ende ca. 15:00
Mittagessen:aus dem Rucksack, Grillmöglichkeit vorhanden

Artikel in "die grüne" Nr. 1 2021 über die Familie Pitt Käch aus Gampelen BE

"die grüne" hat den Betrieb der langjährigen IG-Weidemilch Mitglieder Joss Pitt und Susanne Käch Pitt porträtiert. Den Artikel dazu findet ihr unter folgendem Link: http://www.diegruene.ch/hidden_article/vollweide-und-kiwi-cross-weniger-milch-aber-hoehere-milchinhaltsstoffe

Hier findet ihr die aktuelle Präsentation zur Stierenvorstellung von Remo Petermann. Remo hat sich auch dieses Jahr wieder sehr viel Zeit genommen und die Informationen über die internationale Weidegenetik aufbereitet.

...weiterlesen "Vollweidegenetik 2021"

Aufgrund der aktuellen Situation wir die Vollversammlung (inkl. Wahlen) schriftlich durchgeführt.

Die Informationen zur aktuellen Weidegenetik werden auf dieser Homepage zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.