Wasserversorgung auf der Weide

Viele unserer Weideflächen sind durch Bodenleitungen mit Trinkwasser erschlossen. So haben die Kühe und Rinder ungehinderten Zugang zu Weidetrogtränken. Jahreszeit- und witterungsbedingt, sind die Tiere täglich momentan ca. 5h auf einer Weidekoppel. Da wir z.T. noch Nachtfrost haben, sind die Bodenleitungen noch nicht in Betrieb. So wird den Kühen täglich frisches Wasser mit einem Tränkewagen auf die jeweilige Koppel gebracht. Obwohl die Temperaturen noch verhalten sind, beträgt der Wasserverbrauch auf der Weide 1500 bis 2000 Liter pro Tag! Der Wagen ist eine Eigenkonstruktion mit grossem Trog inkl. Doppelschwimmerventil.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.