Springe zum Inhalt

Dieses Jahr durften unsere Kühe am 27. Februar zum ersten mal auf die Weide. Das Weiden mussten wir aber nach vier Tagen, wegen des vielen Regens, nochmals für eine Woche einstellen. Seit dem 10. März überweide ich tagsüber nun 11 ha mit meinen 50 Milchkühen. Im Stall füttere ich noch Heu und Luzerne dazu.

Unser Betrieb liegt im schönen Oberthurgau in der Gemeinde Roggwil mit Blick auf den Bodensee. Ich bewirtschafte mit meiner Frau und meinen Eltern einen gemischten Landwirtschaftsbetrieb. Mit meinen 50 Milchkühen bin ich in der Umstellung zum saisonalen Weidebetrieb. Unter anderem produzieren wir auch Tafelkirschen, Tafeläpfel und Mostobst.

  • 22 ha Grünland
  • 1 ha Ökowiesen
  • 4 ha Obstbau