Springe zum Inhalt

Das richtige Weidemanagement ist ein Schlüsselfaktor: Peter Heller und Thomas Heller geben Einblick in ihre Betriebe.

Artikel "Bauern Zeitung" 21. SEPTEMBER 2007

In der Bergzone I auf 740 Metern liegt der Hof Hinter-Oberberg, Willisau LU, gleich unterhalb vom Weiler Schülen, wo die Milch zu Sbrinz verkäst wird. Die 15 ha Liegenschaft von Peter und Helen Heller-Zehnder wird seit zwölf Jahren als Vollweidebetrieb genutzt, seit sieben Jahren mit saisonaler Abkalbung im Februar/März. ...

Weiter zum Artikel (pdf)

Eine gute Fruchtbarkeit stellt einen wesentlichen Faktor für den Erfolg der Milchproduktion dar.

Artikel "Bauern Zeitung" 22. JUNI 2007

Eine sorgfältige Brunstbeobachtung und der richtige Zeitpunkt der Besamung sind wesentliche Erfolgsfaktoren für eine gute Fruchtbarkeitsleistung. Erschwert wird dies noch, wenn 35 Kühe in einem Monat belegt werden müssen. Mit diesem Problem ist Beat Brönnimann aus Burgdorf BE konfrontiert. ...

Weiter zum Artikel (pdf)

Voll auf Weide gesetzt

Artikel "die grüne" Nr. 19/2014

Milchproduzent Hans Braun aus Rothrist AG hat bei der Umstellung auf Vollweide und saisonale Abkalbung auf die Swiss-Fleckvieh-Kuh gesetzt. Durch die Anpassung der Zucht hat er heute Kühe, die ihre Milch zu hundert Prozent aus Weidefutter produzieren.

Weiter zum Artikel (pdf)