Wiesen- und Weidepflege

Das Wetter der vergangenen Woche war geradezu optimal für eine Übersaat der Wiesen.

Der Boden ist gut abgetrocknet und der Pflanzenbestand ist noch nicht zu stark gewachsen. Diese Gelegenheit nutzten wir, um lückige Grasbestände mit einer geeigneten Übersaatmischung frisch aufzusäen. Das Saatgut beinhaltet Englischraigras , Wiesenrispe und etwas Weissklee.

Das Saatgut wird mit einer Sämaschine von Vredo ausgebracht, welche mit zwei Metallscheiben Schlitze in den Boden zieht und die Grassamen in etwa 10mm Tiefe ablegt.

Nach der Übersaat weiden unsere Kühe den alten Wiesenbestand ab. Dadurch wird der Konkurrenzdruck auf die auflaufenden Futterpflanzen reduziert und gleichzeitig Mäusehaufen zertrampelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.