Massnahmen zur Grünlandverbesserung auf Öko-Betrieben

Dr. Edmund Leisen, Öko-Team der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Artenreiches Grünland ist im Öko-Landbau eher ein „Plus“. Wo sich unerwünschte Arten zu stark ausbreiten, müssen als erstes die Ursachen bekannt sein. Dann kann auch gegengesteuert werden.

Weiter zum Artikel (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.